Yoga für die Faszien "Gelöste Faszien für einen entspannten, mobilen Rücken!"

Starts on Sunday, 17/03/2019
Price from 30.00 €

Description:

Yoga und Faszien, geht das? Oder widerspricht sich das? Yoga bedeutet z.B. „Zusammenbringen“. Faszien verbinden alle unsere Körperstrukturen, es ist das Gewebe der Einheit. Yoga bedeutet „Achtsamkeit im Handeln“. Während unserer Yogapraxis üben wir im gegenwärtigen Moment zu sein, um wahrnehmen zu können, wie sich unser Körper dabei anfühlt. Entscheidend hierfür ist unser fasziales Netz, da hier ein Großteil der Körperwahrnehmung stattfindet. Wir üben eine Yoga – Praxis, die den Bedürfnissen der Faszien gerecht wird. Faszien reagieren gut auf Zug und Druck und lieben vor allem Abwechslung. Ihr lernt unter Berücksichtigung der Aspekte „sich Zeit lassen“, Achtsamkeit und dem Nachspüren, einige Prinzipien des Faszien Yoga kennen. Wir führen fließende, rhythmische und passiv statische Bewegungen aus. Wir widmen uns in diesem Workshop vor allem dem Rücken, der hohen Belastungen ausgesetzt ist. Er selbst und in seiner Mitte die Wirbelsäule ist eine zentrale Struktur unseres Körpers, um die sich alles dreht – unsere eigene Weltachse. Wir sollten aktiv etwas für seine Gesundheit tun. Du lernst Selbstverantwortung für einen mobilen und gestärkten Rücken zu übernehmen. Mit Faszien Yoga-Übungen wird die Durchblutung und Entspannung der Muskulatur im Rücken weiter angeregt. Um die Faszien gezielt anzusprechen, braucht es euer Interesse, sich seinem Körper achtsam und spürend zuzuwenden.

Teacher :

No picture available
Annett Schpeniuk


Termine:

DateTimeAddressTeacher
1.17/03/201911:00 - 14:00Riemeisterstraße 114, 14169 BerlinAnnett Schpeniuk

* All prices including VAT