Yoga mit geschlossenen (verbundenen) Augen - Workshop mit Tanja Westphal

Starts on Saturday, 10/05/2019
Price 25.00 €

Description:

PRATYAHARA - Die Bedeutung, die Sinne zurück zu ziehen

Wenn die Sicht eingeschränkt ist, wird sie klar. Wenn wir wirklich sehen wollen, müssen wir die Augen schließen...

Schließt du auch manchmal in deiner Lieblingshaltung intuitiv die Augen?

Pratyahara – das Zurückziehen der Sinne. Es ist eine der Ashtangas, der Acht Stufen im Yoga und gilt als Teil der Meditation.

Im Wesentlichen geht es darum, anstatt jeder Sinneswahrnehmung, jeder Emotion und jedem Gedanken zu folgen, sich von seinen Sinnen loszulösen und seine Aufmerksamkeit nach Innen zu richten – denn von Innen kommt die ganze Kraft. Von Innen kommt alles, was du brauchst.

Yoga mit geschlossenen (verbundenen) Augen

Wenn wir uns für eine Weile diesen einen Sinn ‚wegnehmen‘, können wir unsere Aufmerksamkeit ganz auf uns Selbst, auf unseren Körper, unsere Gefühle, unser Innerstes richten.

Wir können uns konzentrierter wahrnehmen, welche Bewegungen in welcher Intensität gut und richtig für unseren Körper sind.

Wir können Dinge fühlen, an denen unsere Aufmerksamkeit mit geöffneten Augen vorbeigegangen wäre. Wir lernen mit unseren Händen, unseren Ohren, mit jeder Nervenbahn in unserem Körper zu sehen und gewinnen dadurch mehr als nur neue Perspektiven und Erkenntnisse: Wir gewinnen an Vertrauen in uns Selbst und unseren Körper.

Hinweis: Bring gerne ein eigenes Tuch oder Augen-Schlafbrille mit. Einzelne Augenbinden können wir ausleihen

Teacher :

No picture available
Tanja

Dates:

DateTimeAddressTeacher
1.10/05/201915:30 - 17:30Peterstraße 5, 90478 NürnbergTanja

Cancelations

Die Buchung ist verbindlich und kann nicht storniert werden.

* All prices including VAT