SPIRALDYNAMIK mit EVA HAGER-FORSTENLECHNER®

Starts on Saturday, 16/03/2019
Price 270.00 €

Description:

SPIRALDYNAMIK®– Gebrauchsanweisung für den Körper

Der Körper hat seine Gewohnheiten und bewegt sich in eingeschliffenen Mustern. Beim Üben entsteht so die Tendenz, individuell vorhandene Beweglichkeit weiterzuentwickeln und unbewegliche Teile anderweitig zu kompensieren – Gewohnheiten, die sich der bewussten Kontrolle meist entziehen. Das Resultat: Der Körper entwickelt sich nur scheinbar in Richtung Gleichgewicht und Zentrierung. Betrachten wir die menschliche Anatomie näher, so finden wir die Spirale in vielfältiger Form wieder:

  • Die dreidimensionale Beweglichkeit der Wirbelsäule in einer sich abwechselnd nach rechts und links verschraubenden Spirale. Sie erst macht Positionen wie Marichyasana (Drehung der Wirbelsäule) möglich.
  • Die Kreuzbänder des Knies, die uns gemeinsam mit dem spiraligen Verlauf wichtiger Muskeln im Bein helfen, Stabilität und Kraft in Stehpositionen zu finden (Virabhadrasana, Parshvakonasana …).
  • Die spiralige Verschraubung des Fußes, auf der wir alle Stehhaltungen aufbauen (Tadasana…).

Ziele und Resultate der Anwendung von Spiraldynamik®-Prinzipien sind:

  • Verbesserung der Haltung
  • Verminderung von Bewegungseinschränkungen
  • Minimierung von Verletzungsgefahr
  • Stärkung der Körper- und Lebenskraft
  • ökonomische Bewegungsabläufe
  • mehr inneres und äußeres Gleichgewicht
  • ….. und schließlich ein völlig neues Lebensgefühl

SA 16. u. SO 17. März 2019: Im 2-tägigen Workshop werden einzelne Asanas aus der Sicht der Spiraldynamik® näher beleuchtet. Das bessere Verständnis für die anatomischen Zusammenhänge des menschlichen Körpers stellt eine wesentliche Grundvoraussetzung für die korrekte Ausführung von Asanas dar. Das Spiraldynamik®-Konzept vermag die traditionellen Übungen, durch dreidimensionale Orientierung im Körper und im Zentrum, zu illustrieren. Dadurch unterstützt es dabei, die Ausführung der Körperhaltungen anatomisch sinnvoll zu verfeinern und führt zu deren Vertiefung – sowohl auf körperlicher, als auch auf geistiger und seelischer Ebene. Im Zentrum steht die Arbeit an sich selbst. Es wird viel geübt und individuell korrigiert. Die Umsetzung in der eigenen Yoga-Praxis ermöglicht es unserer inneren Natur einen Schritt näher zukommen. Wir verbinden uns bewusster mit unserem Selbst, unsere Übungspraxis verfeinert und vertieft sich. Kleine Veränderungen mit großer Wirkung machen den Körper zu einem „gestimmten Instrument“ und gepaart mit der Kraft und Energie der Asanas öffnen sich uns neue Welten.

Veranstaltungstermin: 16. und 17. März 2019 (SA 11.00 – 19.00 und SO 9:00 bis 17:45)

Veranstaltungsort: Yogazentrum Mödling

Investition: EUR 270,-

Kontakt, Infos, Rückfragen & Anmeldungen: info@peterpoeckh.at, www.peterpoeckh.at

Teacher :

Eva Hager-Forstenlechner

Eva Hager-Forstenlechner ist Expertin und Dozentin der Spiraldynamik® (SD), Tänzerin, Tanzpädagogin, Juristin und zertifizierte Iyengar®– Yoga Lehrerin. Seit über 30 Jahren praktiziert sie nicht nur selbst, sondern leitet auch seit vielen Jahren nationale und internationale Lehrgänge sowie Workshops zum Thema Yoga und Spiraldynamik®. Auf besonders interessante Art und Weise vermag sie einem breiten Publikum das Bewegungskonzept, das sich aus der anatomischen Natur unseres Körpers ableitet, zu vermitteln. In Zusammenarbeit mit dem Yogatherapeuten Dr. Peter Poeckh wird dieser Workshop auch im Rahmen seiner Ausbildungsreihen als Wahlfach angeboten.


Dates:

DateTimeAddressTeacher
1.16/03/201911:00 - 19:00Grenzgasse 40, 2340 MödlingEva Hager-Forstenlechner
2.17/03/201909:00 - 17:45Grenzgasse 40, 2340 MödlingEva Hager-Forstenlechner

Cancelations

Eine Rückerstattung des Preises ist nicht möglich. Im Falle des Nichtantreten könnens dieses Workshops, kann der Platz nach Absprache einer anderen Person weitergegeben werden.

* All prices including VAT