25h Bhagavad Gita & Yoga Sutra für Yogalehrende / Essence & Action mit Sybille Schlegel

Starts on Friday, 09/04/2020
Price 419.00 €

Description:

In den meisten Ausbildungen werden sie unterrichtet und grundlegend besprochen: die Bhagavad Gita und das Yogasutra des Patañjali. Nach der Ausbildung bleiben aber aufgrund der vielen Informationen und neuen Eindrücke oft einige Fragen offen vor allem bezüglich des weiterführenden Arbeitens und des praktischen Nutzens. Da beide Texte eine systematische Darstellung zu Theorie und Praxis des Yoga geben, bilden sie eine wichtige Basis für das eigene Verständnis, die eigene Praxis und natürlich für den Unterricht – es lohnt sich also, genauer Hinzuschauen. Sybille Schlegel geht deshalb an diesem Wochenende weiter in die Tiefe: Wir schauen nicht nur inhaltlich auf die Texte, sondern klären die Symbolik der verwendeten Bilder, die Gemeinsamkeiten der beiden Texte und filtern den praktischen Aspekt – persönlich und für den Unterricht – heraus. Dabei spielt das chanten sowie das Einbinden und Üben philosophischer Talks und das Verbinden mit Asana, Pranayama und Meditation einebesondere Rolle.

Programm:

Freitag,

09:00-11:00 Uhr Praxis 11:00-13:00 Uhr Review Bhagavad Gita: Der Krieger und das Problem

  • Die Arjuna-Situation
  • Symbolik von Wagenlenker und Kutsche
  • Jñana, Karma und Bhakti Yoga

13:00-14:00 Uhr Mittagspause 14:00-16:00 Uhr Bhagavad Gita: Das Geheimnis des Zielens

  • Was lehrt die Bhagavad Gita Menschen von heute?
  • Ängste, Begehren, Wünsche und ihre Energie
  • Jñana, Karma und Bhakti in Praxis und Leben

16:00-17:30 Uhr Sanskrit Speedlearning

  • Alphabet und Ausprache
  • Die wichtigsten Begriffe

Samstag,

09:00-11:00 Uhr Praxis 11:00-13:00 Uhr Review Yogasutra: Ruhe im Fokus

  • Was ist Yoga nach Patañjali?
  • Symbolik des Patañjali
  • Klesha und Kriya

13:00-14:00 Uhr Mittagspause 14:00-16:00 Uhr Von außen nach innen, von innen nach außen

  • Samkhya und Yoga
  • Samyama, Parinama und Kaivalya

16:00-17:30 Uhr Yogasutra Vibrations

  • Aussprache und Chanting Samadhi Pada
  • Meditation

Sonntag,

09:00-11:00 Uhr Praxis 11:00-13:00 Uhr Bhagavad Gita im Unterricht

  • Themen, Talk und Technik

13:00-14:00 Uhr Mittagspause 14:00-16:00 Uhr Yogasutra im Unterricht

  • Themen, Talk und Technik

16:00-17:30 Uhr Close up Workshop

  • Persönliches Fazit und next Step

  • Q & A


Dates:

DateTimeAddressTeacher
1.09/04/202009:00 - 17:00Rostocker Straße 4, 20099 Hamburgnot specified
2.09/05/202009:00 - 18:00Rostocker Straße 4, 20099 Hamburgnot specified
3.09/06/202009:00 - 17:00Rostocker Straße 4, 20099 Hamburgnot specified

Cancelations
  1. Sonderveranstaltungen Bei Sonderveranstaltungen (Workshops u.ä.) kommt ein Teilnahmevertrag durch Anmeldung des Nutzers – auch in elektronischer Form per Email - verbindlich zustande. Das Studio behält sich vor, die Sonderveranstaltung bis sieben Tage vor Durchführung der Sonderveranstaltung ohne Angabe von Gründen abzusagen. Eine spätere Absage ist unter Angabe der Gründe, beispielsweise Krankheit des Yogalehrers, möglich. Ansprüche des Nutzers wegen Absage der Sonderveranstaltung sind ausgeschlossen. Bei einer zeitlichen Verlegung des Workshops können die Teilnehmer zwischen der Teilnahme am Ersatz-Termin oder einer Rückerstattung der bereits geleisteten Workshopgebühr wählen. Sollte eine Teilnahme an einer Sonderveranstaltung nicht möglich sein, so kann der Platz an eine andere Person übertragen werden. Hierzu bitten wir um rechtzeitige Information per Email (mindestens 6 Stunden vor Veranstaltungs-Beginn). Sollte die Sonderveranstaltung von SatyaLoka Yoga ersatzlos abgesagt werden müssen, wird die vorab geleistete Gebühr zu 100% zurückbezahlt. Weitergehende Ansprüche des Teilnehmers, insbesondere Schadensersatzansprüche wie Reise- oder Hotelkosten bei Änderungen oder Absage einer Veranstaltung, sind ausgeschlossen.

9.1. Bei einer schriftlichen Stornierung (per Email/Post) bis 8 Wochen vor der Sonderveranstaltung wird die Anmeldegebühr abzüglich 15€ Bearbeitungsgebühr zurückerstattet.

9.2. Stornierungen des Nutzers ab 8 Wochen bis 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn werden mit 50 % der gebuchten Leistungen berechnet.

9.3. Stornierungen innerhalb der letzten 10 Tage vor der Sonderveranstaltung werden zu 100% in Rechnung gestellt.

* All prices including VAT