Yoga für den Beckenboden

Starts on Saturday, 07/20/2019

Description:

Erdung und Standfestigkeit - Energie und Lebensfreude Der Beckenboden und Yoga

Oft wird der Beckenboden zum Thema, wenn es um Schwäche oder Schwierigkeiten geht wie in der Rückbildung nach Schwangerschaft und Geburt oder Inkontinenz. Der Blick aus der Yoga-Perspektive zeigt, dass sich mit dieser Region unseres Körpers auch sehr schöne Ressourcen verbinden, aus denen gute Gesundheit und Lebensqualität hervorgehen können. So findet sich hier die Basis für die Energie und Haltung mit der wir im Leben stehen, für die Energie und Freude mit der wir unseren Weg gehen. In einer theoretischen Annäherung werden diese yogischen und anatomischen Zusammenhänge beleuchtet. Anschließend geht es in eine Yoga-Praxis, die mit den Themen des 1. und 2. Chakras arbeitet und gleichzeitig die Muskulatur des Beckenbodens funktionell trainiert. Ein Workshop zum Nachdenken, Erproben, Erspüren und Erleben. Kursleiter: Dr. Susanne Gentzsch, Dipl. - Sportwissenschaftlerin - Körper-und Psychotherapeutin (HP-Psych.) Yogalehrerin, zertifizierte Kurseiterin für Beckenbodentraining nach dem BEBO-Konzept

Anmeldung und Infos: info@susannegentzsch.de 0175-169 37 | http://www.susannegentzsch.de

* All prices including VAT